ABBAZIA MONTE OLIVETO San Gimignano Toscana

Das heute im Besitz der Familie Zonin stehende Anwesen wird von der 1340 vom Olivetaner-Mönchsorden errichteten historischen Abtei Monte Oliveto dominiert und genießt eine Prachtlage mit Blick auf die spektakuläre Skyline von San
Gimigniano. Auf 28 Hektar der für Reben und Olivenanbau bestens geeigneten Gutsländereien wird die Rebsorte Vernaccia di San Gimignano für den gleichnamigen, bereits zu Zeiten Dantes berühmten Wein kultiviert.
Vernaccia war als noble Rebsorte schon zu Dante Alighieri's Zeiten sehr berühmt. Außerdem war es 1966 der erste italienische Wein, der als DOC- Wein nominiert wurde, welcher dann 1993 zu DOCG- umbenannt wurden ist. Durch seine wundervolle Lage kann man vom Gutshof einen zauberhaften Blick über die nahe liegende Stadt von San Gimignano und seinen hunderten Türmen genießen.

Produktbeschreibungen ABBAZIA MONTE OLIVETO

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren