FEUDO PRINCIPI DI BUTERA Sizilien - Sicilia

Im Herzen der Insel Sizilien erstreckt das Weingut "Feudo Principi di Butera" über 250 ha. Zum Weingut, das im Laufe der Geschichte den Fürsten von Butera und den Fürsten Lanza di Scalea gehörte, zählt auch der Landsitz Feudo Deliella, der auf einer Höhe von 300 m. über dem Meer nur wenige Kilometer vom Meer entfernt liegt.
Zonin setzt in den Weinbergen auf die Cordone-Reberziehung mit 4.000 - 5.000 Pflanzen/ha und die traditionelle, geschätzte Alberello-Buschform. Das Klima und die kalkhaltigen Böden eignen sich besonders für die Rebsorten Nero d'Avola, Inzolia, Merlot, Cabernet Sauvignon und Shiraz.

Gerade werden neue Etiketten-Varianten entwickelt,

die je nach Jahrgang und Abfüllung berücksichtigt werden. Aber es handelt sich in jedem Fall um identische Weine.

Produktbeschreibungen FEUDO PRINCIPI DI BUTERA

VIDEO-Präsentation FEUDO PRINCIPI DI BUTERA

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren